Christoph Rüter Filmproduktion

Um das Leben spielen

 Deutsch

Um das Leben spielen


Der Schauspieler Ulrich Wildgruber

Regisseur: Christoph Rüter.
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch
Region: Alle Regionen
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Produktionsjahr: 2000
Laufzeit: 50 Minuten
Preis: 20,00 Euro

Nachdem Ulrich Wildgruber am 29.11.1999 am Strand von Sylt in seinen selbstgewählten Tod gegangen war, erstarrte die deutsche Theaterlandschaft. Seit Heiner Müllers Tod im Jahre 1995 hatte man Derartiges nicht mehr erlebt. Da war einer abgegangen, der eine ungeheure Leerstelle hinterließ. Ein Schauspieler, der einzigartig war, weil er der Bühne gab, was der Bühne neu war: eine unglaubliche Kraft, Wildheit, Energie, Zartheit und eine Beleidigung aller Regeln, die das sogenannte Theaterhandwerk von seinen Adepten forderte.

»In seinem schweren Leib war dieser Schauspieler von Anfang an ein rastlos Schwirrender, von Gedanken, Eingebungen, Träumen Überfallender, der ganz undeutsch, nicht die Tiefe suchte, sondern das Weite.«

Nachdem Ulrich Wildgruber am 29.11.1999 am Strand von Sylt in seinen selbstgewählten Tod gegangen war, erstarrte die deutsche Theaterlandschaft. Seit Heiner Müllers Tod im Jahre 1995 hatte man Derartiges nicht mehr erlebt. Da war einer abgegangen, der eine ungeheure Leerstelle hinterließ. Ein Schauspieler, der einzigartig war, weil er der Bühne gab, was der Bühne neu war: eine unglaubliche Kraft, Wildheit, Energie, Zartheit und eine Beleidigung aller Regeln, die das sogenannte Theaterhandwerk von seinen Adepten forderte.

»In seinem schweren Leib war dieser Schauspieler von Anfang an ein rastlos Schwirrender, von Gedanken, Eingebungen, Träumen Überfallender, der ganz undeutsch, nicht die Tiefe suchte, sondern das Weite.«

Peter von Becker, Der Tagesspiegel, 1999

Copyright © 2012-2017 by Christoph Rueter Filmproduktion. All rights reserved. 

Seitenanfang Seitenanfang