Christoph Rüter Filmproduktion

Fahrt im Führerstand des ICE von München nach Hamburg

 Deutsch

Fahrt im Führerstand des ICE von München nach Hamburg


Regisseur: Christoph Rüter.
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch
Region: Alle Regionen
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Produktionsjahr: 1993
Laufzeit: 366 Minuten
Preis: 20,00 Euro

Als Basis für meinen filmischen Essay INTER CITY EXPRESS/ZWISCHEN STÄDTEN SCHNELL (WDR/Arte, 30Min.) aus dem Jahre 1993, drehte ich eine komplette Zugfahrt im Führerstand des ICE von München nach Hamburg.

Die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Würzburg und Hannover war 1991 eröffnet worden und war die ideale Bildstrecke für meinen Essay, denn der Wunsch war, 30 Minuten lang permanent 250 km zu fahren und dabei über die Raserei der Menschen und ihre Folgen nachzudenken.

Die Strecke führte über Augsburg, Nürnberg, Würzburg, Fulda, Kassel-Wilhelmshöhe, Göttingen, Hannover und Hamburg. Dabei unterquerten wir auch zwischen Hannover und Hamburg am Streckenkilometer 61 auch die später so fatal zu ‚Berühmtheit’ gelangte Brücke von Eschede (Niedersachsen), an der am 3. Juni 1998 der ICE „Wilhelm Conrad Röntgen“ zerschellte.

Wichtig an den Aufnahmen war mir, das man immer den Lokführer sah und hörte. Es war ein ganz eigenes Gefühl z. B., wenn sich der Lokführer – insgesamt waren es auf der Strecke drei – zu mir umdrehte, um mir dieses oder jenes zu erklären, während gleichzeitig der ICE mit Tempo 250 durch die Tunnels jagte. Da wurde einem ganz schön mulmig und instinktiv dachte man: Guck nach vorne und nimm nicht die Hände vom Lenkrad, was natürlich bei diesem Tempo ein aberwitziger Gedanke war. Der Zug braucht bei einer Vollbremsung 2 km um zum Halten zu kommen.

Der Film hat natürlich keinen Kommentar, sondern man kann sich in aller Ruhe anhören und ansehen, was die Lokführer unterwegs mit mir so reden, denn auch für sie war das eine neue Situation, die ihnen aber sehr großen Spaßgemacht hat.

Copyright © 2012-2017 by Christoph Rueter Filmproduktion. All rights reserved. 

Seitenanfang Seitenanfang